Das Team

Johannes-Paul Kindler

Theaterleitung

Schauspieler / Regisseur

 

Geboren 1961, Bad Oeynhausener, Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule-Berlin und über die Gindler/Jacobi-Methode; hierin noch immer Lernender. Seine Engagements führten ihn nach Düsseldorf, Magdeburg, Münster, Kiel, Schleswig, Bern; er spielte u.a. den Faust, Richard III., den Eingebildet Kranken und  Alfred Ill im "Besuch der alten Dame" sowie in der Schweizer Uraufführung des Stückes "Terror" von Ferdinand von Schirach. Freier Sprecher beim WDR, in Bad Oeynhausen Lesungen auf den "Poetischen Quellen".

Als Regisseur tätig an der Tucholskybühne Minden.

Theaterleiter des "Kleinen Theaters Rehme" seit Februar 2017.

 

www.johannes-paul-kindler.de

Mandy Fuchs

Ensemblemitglied

Schauspielerin / Dramaturgie / Büro

 

 Aufgewachsen in Berlin und Magdeburg, Musical im LondonStudioCentre, Schauspiel bei Dunja Tot an der Filmschule Wien, Studium der Theaterwissenschaften in Leipzig. Schauspielrollen in Magdeburg und Leipzig, Regieassistenz u.a. bei Lukas Langhoff und Enrico Lübbe. Dramaturgie-Praktikant in der Entstehungsphase des "Theaters Der Jungen Welt" Leipzig unter Jürgen Zielinski.

Sie ist Teil des Gründungsteams des "Kleinen Theaters Rehme", hier u.a. als Melissa in "Love Letters", Adonis in der Titelrolle der Dt. Erstaufführung von "Adonis bekommt Besuch", die ältere Schwester in "Ritter, Dene, Voss" und ab Sommer 2022 als Minna von Barnhelm im gleichnamigen Stück von G.E Lessing zu sehen.

 

 

 

Thorsten Wolfersdorf

Ensemblemitglied

Schauspieler

 

gab sein Bühnendebüt 1986 als Lutz Sprenger in Carl Zuckmayers "Der Gesang im Feuerofen".

Er ist nicht nur Schauspieler, sondern auch Theaterpädagoe und Mediengestalter und neuerdings seit dem Corona-Lockdown auch Autor. Seit September 2017 gehört er zum festen Kern des "Kleinen Theaters" und ist auf der Bühne zu erleben sowie bei Öffentlichkeitsarbeit, Präsentation und Abenddienst.

Im Kleinen Theater der Bühne ist er als Valentin im "Faust", als verantwortlicher Dramaturg in "Gretchen 89FF." und in der Titelrolle des "Jeppe" zu sehen.

 

 

Janin Bastian

Ensemblemitglied

Schauspielerin

 

Die staatlich ausgebildete Schauspielerin Janin Bastian gab ihr Debut am Kleinen Theater Rehme als Toinette im "Eingebildeten Kranken". Sie arbeitet breit gefächert. Ihr besonderer Schwerpunkt liegt in der Jugendförderung Sport und so ist sie auch als Cheerleadingtrainerin im Raum OWL anzutreffen. Bei uns zu sehen als Mephisto im "Faust", Frau Pfeffer im "Lebkuchenmann", Franziska in der "Minna von Barnhelm"....

 

 

 

 

Björn Bockfeld

Ensemblemitglied

Musiker

 

Der Löhner Musiker studierte Jazz mit dem Hauptfach Hammondorgel am Konservatorium Enschede in den Niederlanden. Seit seinem Abschluss 2003 unterrichtet er an der Musikschule Löhne und ist regelmäßig als Keyboarder und Arrangeur in Bands und Orchestern tätig.

Das "Kleine Theater" unterstützt er mit seinen Arrangements für unsere Schauspielinszenierungen sowie als Musiker in unseren Revuen.


 

Antonia Vogeler

Ensemblemitglied

Debütant

Begann als "Geburtstagskind" im Theaterkurs bei Mandy Fuchs, ihre Begabung setzt sie ein als Louisanne im "Eingebildet Kranken", als Lieschen im "Faust", im "Jeppe", als Findus und auch diesen Sommer wieder in der "Minna von Barnhelm" um.

 

 

 

 

Kaveen Tiemann

Ensemblemitglied

Debütant

Sammelte viele Jahre Erfahrungen in der Tucoholskybühne Minden und ist seit 2021 Teil unseres Ensembles.

Bei uns in "Jeppe im Paradies" als Verwalter; 2022 als Just in der "Minna von Barnhelm" zu sehen

 

 

 

Martin Brune

Ensemblemitglied

Debütant

 In später Karriere Ausbildung zum staatlich geprüften Märchenerzähler 2019; seit 2020 im Kleinen Theater. 

Rollen: Erdgeist im "Faust", Gerichtsdiener in "Jeppe im Paradies".

 

 

 

TECHNIKER

Michael Gronau

(Veranstaltungstechniker; Bühnenbilder)

Mike Botsch

Arno Luka

Siggi Willuweit

 

 

 

 

Fred Apke - als Gast

Autor/Schauspieler/Regisseur

 

Der gebürtige Bad Oeynhausener hat seine Schauspielausbildung 1981 an der Fritz-Kirchhoff-Schule Berlin abgeschlossen. Seitdem führte ihn sein Leben über Norwegen quer durch Europa, wo er besonders seine Liebe zu Polen entdeckte, wo er heute auch lebt.

Seine Stücke beschreiben die Alltäglichkeiten mit der Liebe zum Kleinen Mann in skurrilen und wundersamen Situationen.

Im Kleinen Theater läuft von ihm "Adonis bekommt Besuch" sowie "Jeppe im Paradies", in welchem er persönlich die Rolle des Wirtes Jakob übernimmt.

 

 

 

 

Sebastian Stegmann - als Gast

 

Seine ersten Schritte auf der Bühne hat Sebastian Stegmann bereits in der Vorschule gemacht.
Die ersten professionellen Schritte vor der Kamera 2005 begannen in Warschau in der Polnischen Fernsehserie" Plebania", wo er in 9 Folgen einen in einem Resozialisierungsprogramm eingebunden Teenager "Max Schmidt" spielte. Seitdem ist er in regelmässige Auftritten in Serien, Filmen und auf der Bühne zu erleben.

 

Sebastian Stegmann ist leidenschaftlicher Schauspieler, Sportler und Kampfkünstler (Karate,Kung-Fu, Judo und Muay Thai) sowie NRW- Meister im Einer-Ruder.

Im Kleinen Theater ist er als Paul Werner in der "Minna von Barnhelm" zu sehen.

 

 

 

Linn Kassner-Dingersen - als Gast

 

Schloss ihre Ausbildung als Tänzerin in London ab und studierte hiernach Sozialwissenschaften.

Sie ist die gute Seele  von She Does Future und im Kleinen Theater als Krähe Kohle in "Adonis bekommt Besuch" zu sehen.

 

 

 

 

 

Janet Sperber (Schmeken) - als Gast

sammelte bereits frühzeitig diverse Bühnenerfahrungen Sie spielte die gleichnamige Hauptrolle im Musical "Die Päpstin" in Rheada-Wiedenbrück.

Im Kleinen Theater Rehme gab sie ihr Debut als Angelique in Molières "Eingebildeten Kranken" und gehörte ab der Spielzeit 2019/20 zum Stammteam des Kleinen Theaters Rehme.

Hier ist sie als jüngere Schwester in "Ritter, Dene, Voss" und als Titelrolle im "Lebkuchenmann" zu erleben.

 

 

 

Susanna Karina Bauer - als Gast

 

Geboren und aufgewachsen in Starnberg bei München, absolvierte Susanna ihre Schauspielausbildung nach dem Abitur am "Schauspiel München".
Sie arbeitete freischaffend in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg.

Im Kleinen Theater ist Susanna als Gretchen zu sehen.

Foto@Steffi Henn

 

 

 

Torben Herzog - als Gast

Schauspieler und Sprecher

 Debutierte im Kleinen Theater Sommer 2019 als Thomas Diafoerrius im "Eingebildeten Kranken".

 

Weitere Rollen: Herr Salz im "Lebkuchenmann" sowie Wagner, Trödelhexe und andere im Faust.

 

Des Weiteren ist er erfolgreich als Sprecher mit eigenem Studio tätig.

 

 

 

Gunther Möllmann - als Gast

Regie/Schauspieler/Theaterpädagoge

 

arbeitete schon während des Studiums der Germanistik, Sozialwissenschaften und Philosophie in Münster als Bühnenmaler, Bühnentechniker, Schauspieler und Regieassistent an den Städtischen Bühnen Münster. Danach erhielt er eine Ausbildung als Regisseur am Staatstheater Stuttgart und Schauspielhaus Bochum jeweils unter der Leitung von Claus Peymann (weitere Regisseure: Karge/Langhoff, Valentin Jeker, Christof Nel, Harald Clemen, Alfred Kirchner, u.a.). In Bochum bekam er auch seine ersten eigenen Inszenierungen.

Als Schauspieler wirkte er in mehreren Filmen und TV Serien mit .

Er war Mitbegründer und Regisseur am „Theater im Pumpenhaus“ in Münster (1985-87)und übernahm von 1991-96 die Künstlerische Leitung.

Seit 1996 arbeitet er als freiberuflicher Regisseur und Schauspieler.

Er hatte Lehraufträge an der Schauspielschule Bochum und der Neuen Schauspielschule Nürnberg.

 

 

Hier finden Sie uns

Im Bürgerhaus Rehme

Hermann-Löns-Straße


 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0170-9544379

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kleines Theater Rehme