Plan der neuen Räumlichkeiten

Mit Freude teilen wir Ihnen mit, dass wir neue Räumlicheiten in der Steinstraße 72 gefunden haben.

Eine neue Bühne, Probenmöglichkeiten und eine eigene Bühne für Kinder- und Jugendtheater wird zum

"WERKTHEATER BAD OEYNHAUSEN".

Unsere nächsten Premieren

"Jeppe im Paradies"  von Fred Apke nach Ludvig Holberg

Jeppe im Paradies

Ein Lust-Spiel von Fred Apke nach Ludvig Holberg

 

Der Bauer Jeppe hat es nicht leicht im Leben.

Seine Frau schlägt ihn, der Verwalter peinigt ihn

und sein einziger Freund ist der Wirt des Ortes.

Jeppe trinkt und laviert sich so durch sein Leben.

Der Baronin dagegen ist das Leben inhaltslos und langweilig.

Um dem Abhilfe zu verschaffen hat ihr Sekretär Erich die Idee,

Jeppe die Rolle des Barons übernehmen zu lassen.

 

Eine bitterböse Komödie über Macht und Machtmissbrauch

vom Bad Oeynhausener Autor Fred Apke

nach Motiven von Ludvig Holberg.

Regie: Johannes-Paul Kindler

 

 

Es spielen

 

Jeppe - Thorsten Wolfersdorf

Nille, seine Frau – Janin Bastian

Jakob, ein Wirt – Fred Apke

Baronin Nilus – Mandy Fuchs

Erich, ihr Sekretär – Johannes-Paul Kindler

 

"Adonis bekommt Besuch"  von Fred Apke 

Der Papagei Adonis ist eingesperrt in einen Käfig, hält diesen aber für seinen Palast und sich selbst für den König. Hier fühlt er sich geborgen, bis eine verletze Krähe zu ihm gesetzt wird.

Zwei völlig unterschiedliche Charaktere werden miteinander konfrontiert und müssen irgendwie miteinander klarkommen.

Das in Polen preisgekrönte Stück über Fremdheit und Freundschaft des Bad Oeynhausener Autors Fred Apke zum ersten Mal in Deutschland auf der Bühne.

 

 

 

Premierentermin: ausstehend

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kleines Theater Rehme